Rockabilly Requiem

Ab 20. Januar 2017 im Handel erhältlich

Jetzt als Video on Demand und auf DVD erhältlich.

 

INHALT

BRD 1982: Hubertus und Sebastian wollen niemals so werden wie ihre Väter. Die Musik und ihre gemeinsame Liebe zu Punkprinzessin Debbie sind die einzigen Möglichkeiten, dem Mief von Bohnerwachs und Spießigkeit zu entkommen. Als eine coole Rockabilly-Band nach einer Vorband für ihre Tournee sucht, ist klar: Das ist die Chance, allen Zwängen zu entfliehen! Doch Hubertus’ Vater versucht alles, um die musikalischen Gehversuche seines Sohnes zu verhindern. Als sie zum Vorspielen eingeladen werden, eskaliert die Situation.

ZUR WEBSITE

 

FACTS

Genre Drama
Herstellungsland Deutschland
Herstellungsjahr 2016
FSK Hauptfilm ab 12 Jahren
FSK Trailer ab 12 Jahren

Medium DVD
Sprachfassung(en) Deutsch, Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte
Untertitel Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
   
Laufzeit 87 Minuten
Bildformat 16:9 (1:1,78)
Tonformat Dolby Digital 5.1
EAN 4250128418904

TRAILER


CREW

Regie Till Müller-Edenborn
Drehbuch Jörg Bruhn, Till Müller-Edenborn
Kamera Sönke Hansen
Schnitt Sebastian Thümler
Ton Stephan von Hase
Musik Hans Heyne
Produzentin Elke Peters
Koproduzent WDR

 

CAST

Sebastian Sebastian Tiede
Debbie Ruby O’Fee
Hubertus Ben Münchow
Knut Hendrik Duryn
Hubertus' Vater Alexander Hauff
Hubertus' Mutter Margarita Broich
Sebastians Mutter Babara Romaner
Sebastians Vater Martin Feifel
Sebastians Oma Jutta Wachowiak

packshot Rockabilly Requiem

PRESSENOTIZ

Regisseur Till Müller-Edenborn ist mit seinem Spielfilmdebüt ROCKABILLY REQUIEM ein mitreißender Film über Liebe, Tod und Selbstbehauptung gelungen, der die 80er Jahre wieder aufleben  lässt – inklusive Punk und Rockabilly-Musik. Vor der Kamera agiert ein erstklassiges Ensemble bestehend aus jungen Nachwuchstalenten wie der Jupiter Award-Gewinnerin Ruby O. Fee (ALS WIR TRÄUMTEN, BIBI & TINA), Ben Münchow  (BOY 7) und Sebastian Tiede sowie bekannten Namen wie Margarita Broich (HEDI SCHNEIDER STECKT FEST, QUELLEN DES LEBENS), Martin Feifel (AGNES UND SEINE BRÜDER, ROSENSTRASSE), Alexander Hauff (WHO AM I) und Hendrik Duryn (WIR WAREN KÖNIGE).

Das Drehbuch zu seinem Spielfilmdebüt schrieb Till Müller-Endenborn gemeinsam mit Jörg Bruhn.


FESTIVALS

  • BESTER Nachwuchsdarsteller 37. FILMFESTIVAL MAX-OPHÜLS-PREIS
 

PRESSESTIMMEN

„großartige Darsteller“
SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

„kraftvoll erzählt“
BZ

„authentischer Flair der 80er Jahre“
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG

„schlüssige Mixtur aus Milieustudie und Drama“
WESER KURIER

„Selten sind Gefühle so gut über die Musik als Stilmittel transportiert worden.“
EMDER ZEITUNG

„Authentisches Porträt jugendlicher Rebellion“
TV MOVIE

„Mitreißender Rock-Trip.“
GQ

„stimmiges Porträt einer Zeit im Umbruch und dem Gefühl jugendlicher Rebellion“
BLICKPUNKT FILM

„Mitreißendes Familiendrama“
WELT AM SONNTAG KOMPAKT

„Schauspielerisch herausragend“
NDR DAS!

„ernstzunehmendes Generationendrama“
FILMECHO

„mitreißendes Jugenddrama voller Kraft, Energie und Emotionen“
„Gutes Kino aus Mitteldeutschland"
MDR UM 11

„intensives und zunehmend tragisches Familiendrama
FILMSTARTS.DE

„Die Schauspieler überzeugen, von gestandenen Mimen wie Margarita Broich und Alexander Hauff, bis hin zu den jungen Hauptdarstellern Sebastian Tiede und Ben Münchow“
INDIEKINO BERLIN

„ein mit der Zeit immer tragischeres Familiendrama, dessen unberechenbare Entwicklung in ein höchst niederschmetterndes Finale mündet, das noch lange nachhallt.“
QUOTENMETER.DE

Rockabilly Requiem überzeugt als Coming-of-Age-Drama, das den Fokus auf die Beschreibung eines verschobenen Milieus legt.“
MITTELDEUTSCHE ZEITUNG.DE

 
 

PRESSE

Entertainment Kombinat GmbH
Boxhagener Straße 106
10245 Berlin

Christina Braun
T: +49 30 - 29 77 29 - 32
F: +49 30 - 29 77 29 - 77
M: c.braun@entertainmentkombinat.de

 

 

 

VERTRIEB

Lighthouse Home Entertainment
Tarpen 40 / Haus 1c
22419 Hamburg

T: +49 40 - 3 57 37 19 - 0
F: +49 40 - 3 57 37 19 - 80
M: contact@lighthouse-film.com

 
 

KONTAKT
farbfilm home entertainment GmbH & Co KG
Boxhagener Str. 106
10245 Berlin

T: 030 - 29 77 29 44
F: 030 - 29 77 29 79


facebooktwitter

farbfilm verleih HE logo

facebook
twitter

info@farbfilm-verleih.de

Impressum